Lehre > Echtzeitverarbeitung (Sommersemester 2015) > Organisatorisches

Echtzeitverarbeitung

Sommersemester 2015
Verantwortlich:
Prof. Dr. Reinhold Kröger
Dipl.-Inform. (FH), M.Sc. Kai Beckmann

Aktuelles Lernziele/Inhalte Materialien Organisatorisches

Organisatorisches

Termine
Vorlesung Donnerstag 10:00 - 11:30 C407 Prof. Dr.
Reinhold Kröger
Praktikum Donnerstag 11:45 - 13:15 C305 Dipl.-Inform. (FH), M.Sc.
Kai Beckmann

Form der Veranstaltung
  • Vorlesung
    • 2-stündig (im Mittel)
    • Dozenten: Prof. Dr. Kröger, Kai Beckmann M.Sc.
  • Praktikum
    • 2-stündig (im Mittel)
    • eine Gruppe zu max. 12 Personen
    • Betreung durch Dozenten
    • Übungsaufgaben
    • benutzte Umgebung: PC/Linux, Raspberry PI, SPSen
zu erbringende Leistungen
  • Studienleistung (LV 7171)
  • Anwesenheit: mindestens 75 % (Praktikum)
  • Bewertung:
    • Bewertung der Lösungen der Übungsaufgaben i.d.R. durch lauffähige Programme, Demo
    • Dokumentation zur Lösung erstellen (als Web-Dokument)
    • Bewertung der Mitarbeit (einschl. Beantwortung von Fragen zur Vorlesung)
  • keine Klausur
Voraussetzungen
  • gute Kenntnisse Betriebssysteme, C-Kenntnisse
  • wünschenswert: keine Abneigung gegen Hardware