Forschung > Projekte > Details Arbeitsbereich: E-Learning

Details Arbeitsbereich: E-Learning

Der relativ junge Arbeitsbereich E-Learning beschäftigt sich zum einen mit der Erstellung multimedialer Lerninhalte in den Lehrgebieten "Verteilte Systeme", "Betriebssysteme" und "Netzwerkprogrammierung", zum Anderen aber auch allgemein mit der zur Präsentation derartiger Inhalte notwendigen Infrastruktur. Längerfristiges Ziel ist hierbei die Ergänzung der Präsenzlehre am Fachbereich Informatik sowie die Entwicklung von Weiterbildungsangeboten durch selbst erstellte, multimedial aufbereitete Lerninhalte. Gerade in der Informatik können komplexe Inhalte oft anschaulich mit Hilfe von Simulatoren oder Experimentier-Umgebungen erläutert werden, in denen der Lernende sich dem Stoff explorativ nähert. Auf diese Weise können beispielsweise komplexe, verteilte Protokoll-Abläufe visualisiert werden. Zu diesem Zweck werden Simulationsansätze, beispielsweise für verteilte Commit-Algorithmen oder Election-Algorithmen entwickelt, die eine hohe Interaktivität für den Lernenden ermöglichen.

Projekte Übersicht