BWP-SS19-01/Testkonzept

Aus Verteilte Systeme - Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ID Testobjekt(e) Testziel Beschreibung, Aufgaben Details, Ausführung
01 Board, Host-Rechner "Programmierbarkeit", Herstellen einer (Software-)Arbeitsumgebung Überprüfen, ob Board vom Host-Rechner erkannt wird/ angesprochen werden kann. Installation der Tool-Chain auf Host-Rechner: Build-Prozess -Ausführung/Optimierung/ evtl. Automatisierung Ausführung
02 Board Stromverbrauch/-bedarf ermitteln Messen, wie viel Strom vom Board im laufenden Betrieb mit/ohne angeschlossener Sensorik/Motorik verbraucht/benötigt wird

Energie Werte

03 Board, Robot Verhalten im Akkubetrieb Verhalten der Pins; Besteht die Gefahr von Brownouts? Verfügen die angeschlossenen Sensoren/Module über ausreichend Spannung

Verhalten

04 Robot Zuverlässige Hinderniserkennung Werden Hindernisse zuverlässig erkannt? Wie schnell werden Hindernisse erkannt?

Hindernisserkennung

05 Robot Zuverlässige Erkennung von Licht(-quellen) Werden Licht(-quellen) zuverlässig erkannt?

Wurde nicht umgesetzt

06 Robot Zuverlässige Rückkehr zur Basis Wird die Heimatbasis gefunden? Wird zu dieser rechtzeitig zurückgekehrt? Was kann am besten als Basis verwendet werden?

Wurde nicht umgesetzt

07 Robot Zuverlässiges Fahrverhalten Funktioniert die Lenkung ordnungsgemäß?

Fahrverhalten

08 Robot Optimale Stromerzeugung (Energy Harvesting) Wird hinreichend Strom erzeugt?

energetisches Verhalten

09 Robot Kommunikation der Log-Daten über BLE Wie, wann, was wird geloggt? BLE und Logging
10 Board Speichermanagement Ist ausreichend Speicher für OS + Treiber + Steuerung vorhanden?

Test uneingeschränkt erfolgreich, Flash ~15%, SRAM ~30% belegt

11 Robot Funktionsfähigkeit der Hardware Sind alle bestellten und verbauten Teile funktionsfähig? Funktionsfähigkeit